DigiCamp Deggendorf | Cyber Security in der Industrie

DigiCamp Cottbus

Am 19. Mai 2022, 15:00 - 18:00 Uhr, findet das DigiCamp in Deggendorf (hybrid) statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Es besteht die Möglichkeit, live im Glashaus am Campus der THD Deggendorf oder virtuell (Zoom) teilzunehmen.
Sie erhalten bei Auswahl der virtuellen Teilnahme Ihren Zugangslink innerhalb weniger Tage nach Ihrer Anmeldung.
 

Worum gehts?

Das DigiCamp bietet Produktionsunternehmen und Maschinenherstellern einen kompakten Blick auf die Security-Lage in IT und OT. Ausgehend von einer nüchternen Einschätzung der Bedrohungslage und gesetzlichen Rahmenbedingungen werden praxisbewährte und wirtschaftliche Vorgehensweisen zur Risikominimierung für die eigene Infrastruktur und die eigenen Produkte aufgezeigt. Dabei richtet sich der Blick ganzheitlich auf IT und OT.

 

Agenda:

Cyber Security in der Industrie
 
15:00 Uhr          | Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
 
15:00-15:30 Uhr | Der Cyber-Gefahr ins Auge gesehen – eine praxisnahe Risikoeinschätzung in IT und OT
(Prof. Dr. Peter Fröhlich, TH Deggendorf, ProtectEM GmbH)
 
15:30-16:00 Uhr | Praxisbewährtes Vorgehen zur Absicherung technischer Anlagen – Handlungsorientierung im Rahmen der NIS 2.0 und IEC 62443 | (Laurin Dörr, TG alpha GmbH)
 
16:00-16:30 Uhr | Wie halte ich eine Organisation sicher? IT-Security im Zeichen der Zeit
(Martin Oberberger, TH Deggendorf)
 
 
Für Teilnehmende live vor Ort in Deggendorf
16:30-17:00 Uhr | Was heißt das für mich? Heißer Stuhl und interaktives Forum
 
 
PARALLEL DAZU: Für virtuell Teilnehmende
16:30-17:00 Uhr | Professioneller Umgang mit OT-Sicherheitslücken schafft Vertrauen
(Dipl-Ing. Andreas Harner, DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Informationstechnik in DIN und VDE)
 
17:20-17:30 Uhr | Strategischer Ansatz eines Technologiekonzerns zur Cyber Security – Status und Herausforderungen für IT, OT und digitale Services. | (Dr. Thomas Nowey, Krones AG)
 
Im Anschluss     | Vorstellung der Kooperationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und THD
(Kathrin Auer, TH Deggendorf)
 
 
 
 
(94469 Deggendorf | Dieter-Görlitz Platz 1 | Technische Hochschule Deggendorf)